Logo Burg Wächter

Elektronische Schließsysteme

Das System bietet für jede schließtechnische Absicherung von Gebäuden und Einrichtungen den passenden Schutz.


TSE 6111 Keypad PIN

  • Das Keypad kommuniziert bidirektional mit allen TSE Schließzylindern der Serie 6000 und TSE Control und lässt sich intuitiv bedienen.
  • Die Tastatur bietet durch die Hintergrundbeleuchtung und leichtgängige Touchpanelbedienung hohen Komfort.
  • Die Eingabe des PIN-Codes wird verschlüsselt und in Sekundenbruchteilen mit den Daten im Zylinder überprüft. Bei Übereinstimmung wird die Freigabe des Zylinders im Display angezeigt und das Schloss geöffnet.
  • Das Gehäuse zeichnet sich durch eine zurückhaltende Optik aus und fügt sich unauffällig in die vorhandene Tür- und Architekturumgebung ein.
  • Es ist wetterfest und erfüllt die Schutzklasse IP 65. Auf Wunsch ist ein entsprechendes Zertifikat erhältlich.

TSE 6112 Keypad FS

  • Das Keypad TSE 6112 entspricht dem Keypad TSE 6111, ist aber zusätzlich mit einem Biometrieleser ausgestattet, der die individuellen Fingerabdrücke von zutrittsberechtigten Personen erkennt. Dies bedeutet noch mehr Bedienungskomfort bei höchstem Sicherheitsniveau.
  • Es erfüllt die Schutzklasse IP 54.

TSE 6103 E-KEY

  • Der elektronische Funkschlüssel TSE 6103 fungiert als individuell programmierbare Einheit für zutrittsberechtigte Personen.
  • Mit dem E-Key lassen sich Schlösser aus einer Entfernung von bis zu drei Metern öffnen.
  • Der Zylinder schaltet bereits frei, wenn Sie auf diese zugehen.
  • Das dezent gestaltete Kunststoffgehäuse ist leicht, handlich und zugleich sehr widerstandsfähig.

TSE 6107 CHIP

  • Ein ästhetisch ansprechendes und besonders leichtes Identmedium ist der Design-Transponder TSE 6107. Er ist frei programmierbar und funktioniert wie eine Transponderkarte.
  • Um die Zutrittskontrolle und Türöffnung auszulösen, wird er kontaktlos an ein Kartenlesegerät in Türnähe gehalten.
  • Der Transponder-Chip besteht aus Kunststoff und einem Rahmen aus Edelstahl mit einer Erweiterung zur Befestigung an einem Schlüsselbund.
  • Er kann auf Anfrage individuell im Unternehmensdesign gestaltet werden und ist in Lebensmittelherstellungsbetrieben zugelassen.

TSE 6104 CARD

  • Die Transponderkarte TSE 6104 eignet sich als kostengünstiges und flexibles Identmedium insbesondere bei größeren Belegschaften, höherer Fluktuation von zutrittsberechtigten Personen oder auch für Besucher.
  • Sie lässt sich zum Beispiel am Empfang in kürzester Zeit programmieren und auf ausgewählte Bereiche beschränken.
  • Außerdem kann sie als sichtbar zu tragendes Identifikationsmerkmal genutzt werden.
  • Die Transponderkarte wird kontaktlos an ein Kartenlesegerät in Türnähe gehalten, um die Zutrittskontrolle und Türöffnung auszulösen.

TSE 6115 KEYPAD CARD

  • Die Tastatur TSE 6115 entspricht der Tastatur TSE 6111, ist aber zusätzlich mit einem integrierten Kartenleser ausgestattet.
  • Die Türöffnung erfolgt kontaktlos, indem man den Transponder nach dem Einschalten vor den Lesebereich hält.
  • Selbstverständlich kann sie auch durch die Eingabe eines Zahlencodes ausgelöst werden.
  • Die Datenübertragung erfolgt in beiden Fällen gesichert über die gleiche Verschlüsselungstechnologie.
  • Es ist wetterfest und erfüllt die Schutzklasse IP 65. Auf Wunsch ist ein entsprechendes Zertifikat erhältlich.

TSE 6106 CARD-READER

  • Das Identmedium TSE 6106 ist eine Unterputz-Wandleseeinheit für Passiv-Transponder.
  • Die Türöffnung erfolgt kontaktlos, indem der Passiv-Transponder unmittelbar vor den Kartenleser gehalten wird.
  • Die Öffnungsfreigabe wird durch ein akustisches Signal mitgeteilt.

TSE POWER Keypad

  • Das TSE POWER Keypad wird mittels Dauerstrom betrieben und muss vor der Zugangskontrolle nicht eingeschaltet werden.
  • Alle Medien werden direkt ausgelesen und auf ihre Zugangsrechte überprüft, wodurch die Türöffnung noch schneller ausgelöst wird.
  • Das TSE POWER Keypad gibt es in den zwei Varianten: PINCODE, FINGERSCAN.
  • Das Gehäuse ist jeweils in weißem Lack oder gebürstetem Edelstahl lieferbar.

TSE FRAME Keypad

  • TSE FRAME ist ein zusätzlich mit einem Edelstahl-Gehäuse geschütztes Keypad zur festen Montage am Baukörper.
  • Das TSE FRAME Keypad gibt es in den zwei Varianten: PINCODE und FINGERSCAN.
  • Das Gehäuse ist jeweils in weißem Lack oder gebürstetem Edelstahl lieferbar.