Sicherheitsstufe & Widerstandsgrad


Unterschiedliche Klassifizierungen von Geldschränken

SICHERHEITSSTUFE B
bei Geldschränken und Sicherheitsschränken

Geldschrank / Sicherheitsschrank / Geschäftstresor

Sicherheitsstufe B nach VDMA 24992, Stand Mai 1995

  • Korpus doppelwandig
  • Tür doppelwandig
  • Stabile 3-seitige Verriegelung mit Rundbolzen (28 mm stark), zusätzliche starre Rundbolzen als Hintergreifriegel an der Bandseite
  • Serienmäßig vorgerichtet für Bodenverankerung, mit Befestigungsmaterial, 1 Bodenbohrung mittig angeordnet
  • Ordnertiefe, Fachböden verstellbar, auch mit Innentresor lieferbar

Der Geldschrank und Sicherheitsschrank ist serienmäßig lichtgrau RAL 7035 lackiert, Bedien-Armatur schwarz abgesetzt

Ausführung S: umstellbares, gepanzertes Hochsicherheits-Doppelbartschloss SecuSafe, ECB.S-zer­ti­fiziert EN 1300 Klasse B, 10 Zuhaltungen, mit Schließzwang, 50.000.000 verschiedene Schließungen; Sicherheitsplus bei Verlust eines Schlüssels - sofort umstellbar auf eine neue Schließung. Die Schloss­armatur steht 20 mm vor.


SICHERHEITSSTUFE / WIDERSTANDSGRAD I
bei Geldschränken und Wertschutzschränken

Freistehender Wertschutzschrank / Geschäftstresor

  • Typgeprüfte und vom ECB·S/VdS überwachte Sicherheit
  • Einbruch- und feuergeschützt
  • Korpus und Tür doppelwandig
  • Stabile dreiseitige Verriegelung durch 28 mm-starke Rundbolzen, zusätzliche starre Rundbolzen als Hintergreifriegel an der Bandseite
  • Serienmäßig vorgerichtet für Bodenverankerung, mit Befestigungsmaterial, 1 Bodenbohrung mittig angeordnet
  • Ordnertiefe, Fachböden verstellbar, auch mit Innentresor lieferbar

Der Geldschrank und Sicherheitsschrank ist serienmäßig lichtgrau RAL 7035 lackiert, Bedien-Armatur schwarz abgesetzt.

Sicherheitsplus: Nicht rücksetzbares Notverriegelungssystem innerhalb der Türmechanik

Ausführung S: umstellbares, gepanzertes Hochsicherheits-Doppelbartschloss SecuSafe, ECB.S-zer­tifiziert EN 1300 Klasse B, 10 Zuhaltungen, mit Schließzwang, 50.000.000 verschiedene Schließungen; Sicherheitsplus bei Verlust eines Schlüssels - sofort umstellbar auf eine neue Schließung. Die Schloss­armatur steht 20 mm vor.


WIDERSTANDSGRAD II
bei Geldschränken und Wertschutzschränken

Freistehender Wertschutzschrank / Geschäftstresor

  • Typgeprüfte und vom ECB·S/VdS überwachte Sicherheit
  • Einbruch- und feuergeschützt
  • Korpus doppelwandig
  • Tür doppelwandig
  • Stabile dreiseitige Verriegelung durch 28 mm-starke Rundbolzen, zusätzliche starre Rundbolzen als Hintergreifriegel an der Bandseite
  • Serienmäßig vorgerichtet für Bodenverankerung, mit Befestigungsmaterial, 1 Bodenbohrung mittig angeordnet
  • Ordnertiefe, Fachböden verstellbar, auch mit Innentresor lieferbar
  • Serienmäßig lichtgrau RAL 7035 lackiert, Bedien-Armatur schwarz abgesetzt

Sicherheitsplus: Nicht rücksetzbares Notverriegelungssystem innerhalb der Türmechanik

Ausführung S: umstellbares, gepanzertes Hochsicherheits-Doppelbartschloss SecuSafe, ECB.S-zer­tifiziert EN 1300 Klasse B, 10 Zuhaltungen, mit Schließzwang, 50.000.000 verschiedene Schließungen; Sicherheitsplus bei Verlust eines Schlüssels - sofort umstellbar auf eine neue Schließung. Die Schloss­armatur steht 20 mm vor.